Bewertungen

Was unsere Kunden sagen

  • Stewart S. – Besitzer eines Hauses auf einem bewaldeten Grundstück
    30 Jahre Erfahrung mit Kettensägen

    Diese Säge ist großartig. Besonders gut gefallen hat mir, dass ich bereits um 6 Uhr morgens mit der Arbeit anfangen konnte, ohne die Nachbarn zu stören. Ich habe morgens von 6 bis 10 Uhr gearbeitet. Mir hat die Tatsache gefallen, dass sie sich automatisch ausschaltet, wenn man sie loslässt, und ich sie bedenkenlos auf dem Boden absetzen konnte. Bei Benzinmotorsägen bewegt sich die Kette noch ein wenig. Wenn man den Auslöser loslässt, schaltet es sich aus, und wenn man den Auslöser erneut drückt, dann ist sie sofort wieder einsatzbereit. Sie gefällt mir wirklich gut.

  • John K. – Landschaftsgärtner
    Viele Jahre Erfahrung mit Kettensägen

    Ich denke, sie macht sehr viel weniger Lärm als eine Benzinmotorsäge. Die Tonlage einer Benzinmotorsäge ist höher. Sie macht sogar weniger Lärm als eine Handkreissäge. Ich war bereits früh draußen und es gab keine Beschwerden. Ich habe niemanden gestört. Ich kann sie nur jedem empfehlen. Ich würde sagen, Sie versuchen es einfach.

  • Gary S. – Landschaftsgärtner
    10 Jahre Erfahrung mit Kettensägen

    Ich habe die Säge zum Entfernen einiger alter Sträucher und großer Äste verwendet. Es waren Ahorn und wild gewachsene Sträucher. Sie schnitt problemlos durch alles. Ich denke, der Größte war 15 cm dick und sie schien nicht dadurch gebremst zu werden. Sie hat wunderbar funktioniert. Ich bin ein Anhänger dieser Säge und empfehle allen, sie zu kaufen. Ich würde jedem raten, sie zu kaufen und zu benutzen. Sie ist ein verdammt gutes Produkt.

  • Sam G. – Besitzer eines Hauses auf einem bewaldeten Grundstück
    30 Jahre Erfahrung mit Kettensägen

    Sie hat jahrelang auf verschiedenste Weisen großartig für mich funktioniert. Ich habe sie auf meinen Geländewagen geladen und bin zum Grundstück gefahren. Ich habe ein paar Balken von 5 x 15 cm entdeckt, die zu weit herausragten. Also bin ich einfach ausgestiegen und habe sie mit der Säge zurechtgestutzt. Danach habe ich ein Tor entdeckt, welches sich nicht zur Wiese hin öffnen ließ. Da habe ich gemerkt, dass ich einfach nur ein Stück vom Pfosten abnehmen muss. Also habe ich die Säge geholt und ihn gekürzt. Ich dachte, das ist genau das, was ich brauche.

  • Mark L. – Feuerwehrmann
    20 Jahre Erfahrung mit Kettensägen

    Ich denke, Sie ist wirklich praktisch. Mir gefällt, dass ich einfach nur den Auslöser drücken muss, nachdem ich sie abgesetzt und ausgeschaltet habe, und ich sofort wieder einsatzbereit bin. Kraft und Geschwindigkeit sind gut. Sie hat mich mehr beeindruckt, als ich vorher dachte.

  • Jeff B. – Landschaftsgärtner
    35 Jahre Erfahrung mit Kettensägen

    Der Akku hat lange gehalten. Ich habe die Säge nur hin und wieder benutzt und sie hat immer funktioniert. Ich denke, ich habe sie über eineinhalb Tage immer mal wieder benutzt. Sie wiegt sehr viel weniger und ist leicht zu tragen. Der Kettenschleifer? Der hat super funktioniert. Sie war sehr stumpf, weil ich sie in den Dreck habe fahren lassen. Und er hat sie wieder geschärft. Sie war sofort wieder scharf. Das war wirklich super.